Dienstag, 20. Dezember 2016

Kissenschlacht!

Guten Morgen meine Lieben!

Na, könnt ihr euch noch einmal gemütlich einkuscheln, weil ihr schon die ganze Woche frei habt oder geht es in die "heiße Phase" vorm Weihnachtsurlaub? Bei mir letzteres... Ab Donnerstag ist es endlich soweit! Ach, da freue ich  mich auch schon so was von drauf! In diesem Jahr kam es mir aber auch besonders hektisch vor....

Apropos Hektik... Wenn ich so gar keine Zeit habe, dann kommen mir meist die besten Ideen, was unbedingt und absolut SOFORT gemacht werden muss. Böse Zungen behaupten, dass das der Zeitpunkt ist, an dem ich mich selber links überhole. Öhm... Kann ich gar nicht verstehen.

Wie dem auch sei, in diesem Jahr hatte ich mir in den Kopf gesetzt, dass es für fröhliche Weihnachten ganz unerlässlich ist, eine komplette Kollektion an Weihnachtskissen zu nähen.

Na gut, alles fing ja *hier* an. Miene Mama hatte sich beim Stoffmarkt Stoff für Kissen ausgesucht und ganz schnell kamen noch zwei weitere zum Nikolaus hinzu.

Jetzt spanne ich euch aber nicht länger auf die Folter, sondern nehme euch mit zu einer kleinen Kissenschlacht ins heimische Wohnzimmer...


Ein kleiner Tannenbaum - inzwischen auch gänzlich nadelfrei - durfte samt Deko von der Nähmaschine auf's Sofa hüpfen.

Die rote Kissenhülle ist übrigens selbst gekauft, aber so ein weißer Stern geht doch immer.





Jajajaja, Shabby und weiß und rosa und grau, alles prima, aber nicht in diesem Haus zu Weihnachten! Da geht es traditionell rot und weiß zu!



Die beige farbene Kissenhülle ist aus Babycord - und ja - auch bereits fertig gewesen. In den Tiefen meiner Stoffschatzkisten habe ich noch den tollen karierten Stoff gefunden und einen Hirschkopf appiliziert.

Das gestreifte Kissen ist gestrickt. Sieht fast wie eine Zuckerstange aus.... yammi....


Tadaahhh, hier noch einmal die gesamte Pracht...


Gut, wenn sich das gemütliche Sofa so heraus geputzt hat, dann können ja die Sessel nicht hinten dran stehen...













Bei mir durfte nun auch so einen Tannenbaumkissen einziehen. Waren die Bäume auf den anderen Kissen schlicht, haben sich meine nun weihnachtlich heraus geputzt.




Tja, der andere Sessel bildet da wohl den absoluten Kontrast. Das Kissen aus den weißen Grannys ist aus eine Grannylieseltauschrunde entstanden und schon ewig auf meinem Sofa. Das graue Kissen mit der Krone ist ebenfalls schon älter und komplett gekauft, aber jajaja, das graue Sternekissen ist neu dazu gekommen.

So, das Projekt Kuscheloase Sofa & Co. ist also abgeschlossen. Aber hier gibt es ja immer etwas zu tun.
Meine kleine Kissenparade schicke ich noch zum Creadienstag *klick* und euch allen wünsche ich noch einen tollen Weihnachts-Endspurt!

Habt es fein!


Kommentare:

  1. Ach was ist es kuschelig schön auf deinem Sofa liebe Vanessa!
    Schöne Kissen sind unter deiner Nähmaschine entstanden. Tolle Ideen hast du umgesetzt.
    Ich wünsche dir noch stressfreie Tage bis zum Fest!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Rück mal ein Stück liebe Vanessa, ich möchte auch noch mit aufs Sofa.
    Das graue Kissen mit dem Stern reserviere ich dann mal für mich...;-)
    Habe ich mal erwähnt, dass Du nicht ausgelastet bist???
    Bastelst mir auch noch so einen wunderbaren Stern, ich drück Dich mal fest, der ist klasse. Vielen lieben Dank ♥
    Dir einen schönen Abend und mach es Dir kuschelig
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Allesamt sehr gelungen, liebe Vanessa! Das Kissen mit dem Hirschkopf kannst Du für mich reservieren, bald wird's eng auf Deinem Sofa *gg*
    Ganz lieben Dank für Deine süße Weihnachtskarte, die heute angekommen ist, auch zum richtigen Zeitpunkt, konnte ich echt gebrauchen.
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Abend, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vanessa!
    Wenn dir bei all dem Stress so tolle Ideen kommen, darfst du keinen Urlaub mehr machen, grins!
    Nein, ich gönne dir deinen Weihnachtsurlaub von ganzem Herzen, denn soviel Stress ist nicht gut.
    Also, mach es dir auf deinen schönen Kissen bequem und kuschelig. Die Tannenbaumkissen gefallen mir richtig gut und ich könnte mir so eins auch mit rosa und grau sehr gut vorstellen. ;)
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vanessa,
    wie ich sehe hast du es geschafft.....
    Und so schön sind sie geworden....
    Ganz verliebt bin ich in dein Tannenbäumchen und das Hirschkopfkissen.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vanessa, gerade sehe ich bei Tante Mali, dass Du gewonnen hast! Ich freue mich sehr für Dich und wünsche Dir ein frohes und glückliches Weihnachtsfest.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Bei dir ist sogar Weihnachtsstimmung auf dem Sofa;0)
    Die Kissen sind allesamt wunderschön geworden.
    Wünsche dir hiermit ein besinnliches Weihnachtsfest
    Herzlichst Silvana

    AntwortenLöschen