Montag, 29. Februar 2016

Immer in Bewegung...

... ich kann einfach nicht anders... So bin ich nun mal. Hatte ich mir nicht vorgenommen, mal etwas kürzer zu treten und weniger zu machen?
Jaaa, guter Witz!

Dafür sind eure Blogaktionen einfach zu toll. Also dann, tief Luft holen und auf geht's, schnallt euch an, es wird eine turbulente Fahrt :-)

Hier kommt mein 12tel Blick vom Februar, den Tabea *klick* sammelt.
Es liegt kein Schnee mehr, aber wenn ihr genau hinseht, das Wasser ist noch immer gefroren, aber diesmal ohne Loch für die Enten!



So, dann habe ich bei euch allen die 5-Minuten Collagen bewundert. Ich wollte ja eigentlich nicht, aber ich konnte nicht anders. Also bin ich vorhin nach Feierabend noch kurz kreuz und quer durch die Wohnung gehüpft und habe weiße Dinge eingesammelt...



- weiße Acrylfarbe
- mein geliebtes Samsung
- ein kleiner Gugl, ein Geschenk von Antje
- die weiße Rose vom letzten FlowerFriday, die ist doch wohl königlich aufgegangen, oder? Und in einer weißen Vase
- ein Sofakissen.... SOFA? WO??? Ich komme, nicht weglaufen :-)
- Häkelgarn
- Federn, die Osterdeko wächst
- ein weißes Plastik-Ei... vielleicht wird daraus was für den Eiertausch?
- Füllwatte






So, dann auf den wirklich allerallerletzen Drücker ab damit zu Simone *klick*.
Ich bin schon sehr auf die 11 anderen Farben gespannt, die in diesem Jahr noch kommen oder nur noch 10? Egal, mal sehen, ob ich immer etwas finden werde.

Ach ja und meine Wohnungstür habe ich auch noch geknipst.
Denn Naddel & Nicole sammeln unsere Haustürdekoration *klick*.
Für mich stellt die Aktion eine besondere Herausforderung dar, denn ich wohne nicht in einem muckeligen kleinen Häuschen, sondern in einem schnöden Mietpalast.
Streng genommen dürfte da der Benjamin schon nicht stehen - also Deko zum Stellen kommt nicht in Frage.
Bleibt also nur die Tür.

Im Moment ist ein kleines Metall-Dings dran mit kleinen Vögelchen, baumelt es an rosa Band herum. Denn das nächste Problem die nächste Herausforderung: Das darf beim Öffnen und Schließen nicht zu viel Lärm machen, oft genug schleiche ich spätabends noch zum Wäsche aufhängen in den Keller.
Da kommt einem sowieso jedes kleine Klappern vor wie ein Düsenjet.

Also, mit so richtig tollen Dekos kann ich sicher nicht aufwarten, aber vielleicht ein wenig Mut und Inspiration für andere Mieter bieten. Mal sehen :-)

So, sehr bescheuert, das jetzt zu schreiben, da ihr wahrscheinlich erst morgen diesen Post lesen werdet, aber wir lesen uns morgen schon wieder, denn dann ist ein gaaaanz besonderer Tag :-)

Schlaft gut!



Kommentare:

  1. Liebe Vanessa, toll, du bist auch dabei! Das freut mich sehr. Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vanessa,
    da warst Du mit der Collage aber wirklich auf dem letzten Drücker. Der Guglhupf ist bezaubernd.
    Ich bin gespannt, wie Du diese ganze Regeln mit Deiner Türdeko hin bekommst.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin beeindruckt, daß du an gleich 3 Aktionen teilnimmst. Ich schaffe es gerade mal regelmäßig an einer Aktion... Dein 12tel-Bild-Motiv ist toll gewählt. Ich weiß natürlich auch, wo das ist :o). So ein Motiv wäre mir schon zu aufwändig, weil ich dort normalerweise nicht vorbeikomme...Und jeden Monat extra dorthin zu fahren, würde ich bestimmt nicht durchhalten.
    LG kathinka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vanessa,
    ja die Blogaktionen sind toll oder.....
    Bei Simone habe ich es nicht geschafft.....und mit der Haustüraktion muss ich mir noch was überlegen.....
    Schön dein 12tel Blick.....
    Anscheinend bis gleich....grins....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vanessa,
    man kommt richtig in Stress, wenn mal jede tolle Aktion hier mitmachen möchte.
    Schön, dass Du trotz Mietwohnung bei der Haustürdeko mitmachst.
    Dir wünsche ich jetzt einen schönen Abend, ich muss noch schnell Dein Bild vom Giveaway verlinken.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hi Vanessa!! I love your blog .. you have a new follower
    angelica

    AntwortenLöschen