Sonntag, 15. März 2015

Bloggertreffen in Hannover


Ja ihr Süßen, ihr habt richtig gelesen. Schon so lange schwebt mir ein Bloggertreffen in Hannover im Kopf herum und jetzt will die Idee in die Freiheit! So einfach ist es manchmal.

Ich weiß, dass man niemals alle terminlich unter einen Hut bekommen kann, auch nicht was die Interessen angeht, aber ich wage mal ganz mutig einen Versuch ;o)

Als Termin habe ich den Samstag vom langen Pfingstwochenende ins Auge gefasst, denn eine liebe Bloggerfreundin arbeitet im Schichtdienst und hat genau dann frei. Vielleicht fahren ja nicht alle von euch in den Kurzurlaub und haben am Samstag Zeit für einen Abstecher nach Hannover.



Wartet mal, ich habe noch ein paar Bilder, die euch bestimmt Lust auf Hannover machen....
























Ideen gibt es viele, über denen ich kürzlich mit der lieben Anke von Mein Fachwerkhäuschen bei einem leckeren Cappuccino gebrütet habe, aber ich denke für das allererste Bloggertreffen finde ich Hannover perfekt.

Und jetzt kommt ihr ins Spiel. Wenn mir jetzt mehr als jeder Zweite sagt, dass der Termin voll daneben ist, dann müssen wir mal schauen. Ansonsten möchte ich, dass ihr euch outet: Wer würde denn wohl teilnehmen und vor allem, was würdet ihr dann gerne machen?

Ich denke, dass eine ausgiebige Kaffeeklatschrunde ein echtes Muss ist, schließlich will man sich ja kennen lernen. Aber was mögt ihr noch? Soll ich neben einem schönen Plätzchen eine Shoppingrunde organisieren und schon im Vorfeld nach Läden Ausschau halten, in denen ihr gerne stöbern würdet? Habt ihr Lust auf eine Stadtführung? Oder gar die Cabrio-Bus-Tour, die ich *hier* schon mal mit den Patenschnecken gemacht habe? Dann müsstet ihr mir aber auch mal ein Zeichen geben, wie viel Euros so ein Rahmenprogramm kosten darf.

Jetzt bin ich aber auf euer Feedback gespannt wie ein kleiner Flitzbogen, also haut in die Tasten!

Ideen, Kritik, Vorschläge und "Anmeldungen" schreibt ihr mir einfach an leineliebe (ät) gmail.com

So, das hätten wir. Ich habe hier aber noch eine ganz andere Liste auf dem Herzchen....

Als erstes ein ganz herzliches "Hallo" an alle neuen Leserinnen, wie schön, dass ihr da seid.
Und dann ganz lieben Dank für die vielen Glückwünsche zu meinem Bloggeburtstag. Ich bin immer wieder überrascht und erfreut über so viel positives Feedback hier im Bloggerland. Das tut so gut und steht manchmal in einem echt krassen Kontrast zu dem, was man so im realen Leben erfährt...
Denkt dran, das Lostöpfchen ist noch bis zum 21. März geöffnet, also immer rein mit euch!

Ich komme hier aber auch immer wieder ins Staunen. Die ersten 10.000 Klicks gingen ja schleppend voran, ist ja auch klar, man muss ja erst einmal unters Volk... Aber eben, als ich angefangen haben, diesen Post zu schreiben, fiel mir die Zahl mit über 20.000 ins Auge, da musste ich glatt zweimal gucken, denn da hatte ich jetzt auch so gar nicht mehr drauf geachtet. Auch dafür Danke!

Jetzt zeige ich euch noch das neueste Granny....


Ohoh, das ist schon Nummer 8 und die liebe Stefanella hat ja eigentlich ein quadratisches Kissen mit 9 Grannys geplant. Aber die Rädchen in meinem Kopf drehen sich schon wieder und ich bin zu 99,9% zu der Überzeugung gelangt, dass mein Kissen gaaaanz anders wird. Lasst euch überraschen.

So ihr Süßen, ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, schnappe mir jetzt meinen Kuchen und gehen zum Geburtstagsbrunch zu einer lieben Freundin. Die hatte sich nämlich für ihr Brunchbuffet einen Kuchen gewünscht, warum nur??? *lach*


Eine Rotkäppchentorte - hat Papa LeineLiebe im Fernsehen gesehen und sich das Rezept gleich runtergeladen. Dankeschön für's Rezept ausleihen ;o)


Freitag, 13. März 2015

Tauschen??? Hüpf Hüpf Hurra

Hallo ihr Lieben,

endlich wieder Freitag äh Freutag na, was auch immer! Erst einmal ein DICKES Danke an Petra von minilou *klick*, die immer wieder die Plattform für den Tausch zur Verfügung stellt!

Hier hält auch so langsam die Osterdeko Einzug. Und die Frühlingsblümchen. Und die Sonne. Und die gute Laune.

Ich war ganz fleißig und habe die Woche mal die Nadeln für ein Tauschgeschäft geschwungen und daher kann ich euch heute voller Stolz kleine Eierwärmerhasen anbieten. Hüpf Hüpf Hurra!


Die Eierwärmer habe ich bereits im letzten Jahr schon einmal gehäkelt. Wer da noch einmal schauen möchte, hier entlang bitte *klick*.

Die Eierwärmer in diesem Jahr sind in flieder, apfelgrün, grau und hellbraun/taupe. Als Äugelein habe ich Knöpfe aufgenäht, teilweise auch mit Garn in Kontrastfarben. Ich finde das gibt den kleinen Kerlen teilweise ein echt verwegenes Aussehen ;o) Also alles gegen Langeweile am Frühstückstisch und jetzt möchte ich niemals wieder hören, dass Eierwärmer spießig sind!

Hier habt ihr alle noch einmal genauer im Blick:





 Oder so noch einmal....


Wer sich noch einmal in den Post vom vergangenen Jahr geklickt hat oder sich erinnert, der wird gesehen haben, dass die Hasen im letzten Jahr noch an den Öhrchen verziert waren. Darauf habe ich erst einmal verzichtet, kann euch aber gerne noch Rosen oder Schleifen anbringen oder einfach nur mitschicken. Ganz wie ihr es mögt :-)

So, kommen wir zu den vergangenen Tauschgeschäften.

Ich schulde euch noch ein schön dekoriertes Bild von dem tollen Deckchen von der lieben Bastel-Fee *klick*. Ja, ich habe mich letzten Sonntag aufgerafft und die Tischplatte neu gestrichen. So kommt das Deckchen aber auch gut zur Geltung, *freufreufreu*.



Und ganz spontan habe ich dann noch mit der lieben Anke von Daily Dreamery *klick* getauscht. Ratzfatz war alles abgesprochen, Anke hat sich die grüne Handytasche aus einem vorherigen Tauschfreitagsangebot geschnappt und schon kam dies Päckchen bei mir an.


Darin wackelte und raschelte es ganz gewaltig, denn die beiden kleinen Hasenkinder wollten nicht länger in ihrer Transportverpackung ausharren.


Und schon kann ich euch ein Vorher-Nachher von meiner Osterdeko auf dem Esstisch zeigen...

VORHER
NACHHER
















So, ich geh mich jetzt mal verlinken ;o)

Habt es fein und gute Tauschgeschäfte!

Sonntag, 8. März 2015

was für ein wunderbares buntes Durcheinander

Guten Morgen ihr Lieben,

sorry, für diesen Post ist mir absolut nichts Besseres eingefallen, denn irgendwie ist mir heute auch durcheinander. Nein, keine Sorge, ich bin nicht krank!

Nur die Sonne scheint, ich habe so viele Ideen, die ich gerne umsetzten würde, so viele Sachen, die ich Euch noch zeigen könnte, muss noch so viele Mails beantworten, wollte ein wenig Ordnung in meinen Nähsachen schaffen, müsste den Couchtisch streichtechnisch ausbessern, heute Mittag schön Essen, würde am liebsten anfangen, den Balkon frühlingsfit zu machen und mich doch gerne mit einem Buch in der Sonne auf dem Sofa zusammenrollen.

Ihr versteht das Dilemma? *breitgrins* - welch ein Luxusproblem.

Okay, fangen wir damit an, dass ich erst einmal alle neuen Leser aufs herzlichste Willkommen heiße, das ist schon längst überfällig. Ich freu mich aber umso mehr, dass ihr zu mir gefunden habt!

Und dann danke ich euch für die vielen lieben Worte zu meinem Bloggeburtstag. Eigentlich antworte ich ja auf jeden Kommentar, aber dieses Mal lasse ich nur euch sprechen ;o) Danke!!! ♥

Nun denn, so ganz untätig war ich ja heute auch nicht, schließlich habe ich schon im Bett eine Runde in der Sonne gelesen (Augen auf bei der Wohnungswahl ;o)))) ) und eine Blogrunde gedreht. Ihr seid ja alle schon in Frühlingsstimmung und am Ostern dekorieren, echt klasse, das steckt an.

Soooo, aber erst einmal muss ich euch berichten, wo ich mich gestern rumgetrieben habe, auch auf die Gefahr hin, dass es viele von euch Mädels nicht so wirklich interessiert - da müsst ihr jetzt mal mit mir durch! ;o)

Ich war gestern genau hier:
Ja, genau, beim Spiel Hannover 96 gegen Bayern München. Ich war ja schon öfter im Stadion aber erstens habe ich mich noch nie von Fans der Auswärtsmannschaft so unterwandert gefühlt und zweitens war auch die Stimmung noch nie so schlecht. Aber keine Sorge, ich werde hier jetzt nicht die Trainer-, Fan- oder was auch immer Frage aufmachen, obwohl es mich ja fast schon in den Fingern juckt...





Auf jeden Fall war es schon toll, mal ein paar Weltmeister in Aktion zu sehen. Und unglaublich, wie groß der Herr Neuer wirklich ist!

Und wie oft der Herr Robben mit der Nase auf der Grasnarbe hängt - schön auf der Suche nach dem nächsten Freistoß...



Ich liebe ja "Viva La Vida" von Coldplay, vor allem, wenn David Garrett es spielt, aber bei noch einer Gelegenheit höre ich es ganz besonders gerne, nämlich, wenn 96 zu Hause spielt, dann erschallt es bei jedem Tor der 96er! Und mal ehrlich, nicht mal ich hätte damit gestern so zwingend gerechnet!


Ja, ich weiß, ich wollte nicht fußballpolitisch werden, aber ganz im Ernst, diese kleine Bayernkurve da oben hat das KOMPLETTE Stadion zusammengebrüllt! Das konnte einem schon gehörig auf die Nerven gehen, vielleicht ist es auch der Neid, der aus mir spricht, da sich ja die Ultras von 96 aus dem Stadion verabschiedet haben und wir anderen "normalen Fans" einfach nicht so einen Budenzauber veranstalten können...  


Mit dem Ergebnis könnte man eigentlich ganz zufrieden sein - hätte schlimmer kommen können, naja, zumindest bis man sich das Ganze nochmal in der Sportschau angesehen hat. Schiedsrichter.... JA, schon gut, ich höre ja schon auf!


Zur allgemeinen Belohnung gab es noch diesen hammermäßigen Sonnenuntergang!

Ich habe es leider zeitlich nicht geschafft, am Tauschfreitag von minilou teilzunehmen, aber ich möchte auch nicht bis kommenden Freitag warten, um euch die Tauschbeute der letzten Zeit zu zeigen.

Mit Petra - also minilou herself - *klick*habe ich die tollen Kosmetikpads getauscht!


Danke liebe Petra, die sind so toll und über die Ohrringe habe ich mich auch ganz besonders gefreut! Knutsch!

Und dann habe ich noch mit der lieben Bastel-Fee *klick* getauscht. Gewünscht hatte sie sich ein umhäkeltes Windlicht, hatte ich ja schon erwähnt, dass ich vergessen habe, das zu fotografieren, könnt ihr aber auch ihrem Blog bewundern.

Im Päckchen war eine zuckersüße Karte und eine ebenso liebevolle Geschenkverpackung. Und als ich diese geöffnet habe, kamen mir all diese tollen Sachen entgegen:


Liebe Bastel-Fee, der Tausch hat mir viel Spaß gemacht und ich danke Dir für das tolle wunderschöne Deckchen.
Ich hätte es gerne verdekoriert gezeigt, aber da war doch was mit dem Couchtisch, s.o. ...
Jetzt habe ich das endlich zum Anlass genommen, die Platte auszubessern. ich hatte da einen Tannenzapfen drauf dekoriert und aus dem ist etwas herausgekrümelt, so ein feines braunes Pülverchen, was ganz erstaunliche und ziemlich hartnäckige Flecken macht. Ich hoffe, ich kann dem mit Farbe wieder Herr werden!

Dann habe ich ja gesagt, dass ihr mich mit eurer Lust auf Frühling angesteckt habt. Also habe ich ein paar kleine Blüten gehäkelt. Die kann man IMMER mal gut auf Lager haben ;o)


Zu guter Letzt noch mein Granny für den Gypsy CAL bei Stefanella und dann wende ich mich mal anderen Dingen zu...


Ich wünsche euch noch einen tollen und sonnigen Sonntag, habt es fein und denkt dran, dass im Lostöpfchen für mein Geburtstags-GiveAway noch reichlich Platz ist!!!

Dienstag, 3. März 2015

Happy Birthday!!!

Ihr Lieben!

Ja, heute wird hier gefeiert, denn "mein kleiner Schatz" wird heute auf den Tag genau ein Jahr alt.
Also, fühlt euch alle herzlich gedrückt, schnappt euch einen Kaffee und ein Stückchen Kuchen und feiert ein wenig mit mir!

Ich kann es kaum glauben, dass ich schon seit einem Jahr zu den aktiven Bloggern gehöre, dass ich mich allen ernstes getraut habe, diesen Schritt zu machen. Am Anfang habe ich noch jeden Post gehortet wie einen kleinen Schatz, falls man mal nicht so viel zusagen hat, wollte ich alles wohl dosieren, damit nicht auf einmal Pause ist und jetzt, jetzt fluppt es nur so.

Ich habe so viel gelernt in der Zeit, nicht nur im www, am PC, was Handarbeiten, Werkeln oder sonstewas betrifft, nein auch über mich, auch wenn sich das jetzt etwas abgehoben anhören mag.
Und noch viel wichtiger, ich habe so ein unglaublich tolles Feedback in dieser Zeit bekommen, auch wenn ich noch nicht die Riesenleserschaft habe. Ich habe so unglaublich liebe Menschen durch das Bloggen kennen gelernt, alle virtuell und manche sogar schon in echt! Und dafür wollte ich an dieser Stelle mal unbedingt DANKE sagen!
Ihr seid die Besten!
Und dann kann ich bei dieser Gelegenheit noch meine neuen Leser herzlich Willkommen heißen, schön, dass ihr da seid!

Natürlich will ich hier nicht allein feiern, deswegen schmeiße ich ein kleines Giveaway zum ersten Bloggeburtstag in die Runde und zwar diesen schönen, duftig leichten und frühlingsfrischen Loop.


Das Bild dürft ihr gerne mitnehmen und verlinken, da freue ich mich sehr drüber!

Teilnehmen dürfen alle eingetragenen Leser über 18 Jahren aus Deutschland und dem europäischen Ausland. Meinen Geburtstagslostopf lasse ich bis zum 21.März geöffnet, also hüpft mal alle rein, ist noch reichlich Platz hier :-)

So, nun noch schnell ein paar Geburtstagsblümchen und dann verabschiede ich mich auch schon für heute wieder von euch!