Samstag, 25. Oktober 2014

Leseknochen

Halli Hallo!

So, jetzt hat es mich auch erwischt - das Leseknochenfieber.

Beim Diasternchen *klick* zu Hause durfte ich ja schon einen bewundern. Naja, nicht nur bewundern, sondern auch anfassen :-) Das ist ja ein Luxus, der einem im Netz, wenn man eine Anleitung sieht, nicht vergönnt ist. Da muss man selbst erst einmal ausprobieren, bis man dann das Ergebnis in den Händen halten und beurteilen kann.

Gesehen hatte ich schon einige im Netz und auch das positive Feedback gelesen. Also muss ja was dran sein an den Dingern. Und tatsächlich, es macht schon Spaß sie zu nähen. Das ist nicht schwer, geht ratzefatze uuuuuuuuuuuuuuuund - und das der eigentliche Grund, warum ich welche genäht habe - ich brauchte auf die Schnelle mal zwei tolle Geschenke.





Da sich die beiden Ladies nicht kennen, konnte ich auch ganz easy den gleichen Stoff verwenden und den gab es beim Möbelschweden. Ich mag dies Retromuster und ich denke, dass es bei meinen beiden Freundinnen auch gut ankommen wird.





Ein Knochen war ein Geschenk an eine ehemalige Kollegin, die sich jetzt nebenberuflich selbstständig macht und der andere Knochen geht an meine "Fast-WG", die es jetzt auch wieder nach Hannover verschlagen hat. Ist doch prima für eine Wohnungseinweihung, oder?


Ich bin den Empfehlungen aus dem Netz gefolgt und habe nicht nur den Stoff beim Möbelschweden ergattert (das war übrigens nicht die Empfehlung), sondern auch die Füllung - oder besser gesagt: Gerade die Füllung.

Es ist schier unglaublich wie viel Füllmaterial in diesen Knochen passt. Ich habe die günstigen 80x80 Kissen gekauft und allen Ernstes pro Knochen ein komplettes Kissen verbraucht...

Ich glaube, ich werde auf jeden Fall noch einen für mich machen und wahrscheinlich noch den einen oder anderen als Weihnachtsgeschenk, die Nikolaus-, Advents- und Weihnachtsproduktion muss auch mal so langsam anlaufen.

Äh, übrigens ist der eine Knochen schon sehr, sehr gut angekommen, was mich natürlich sehr, sehr doll gefreut hat ;-) *breitgrins*

Ich sage euch Bescheid, wenn hier die Weihnachtsmannwichtelstube eröffnet wird :-)


Aber erst einmal war ich anderweitig fleißig und habe mich auf den Hosenboden gesetzt und etwas für die nächste Nettigkeitenrunde genäht, jawoll! Gut, oder?

Ich würde mich ja freuen, wenn ihr das auch so gut findet und mir hier zahlreich Kommentare hinterlasst!
Okay, ihr dürft auch so kommentieren und wenn ihr absolut nicht mögt, dann schreibt das bitte mit in den Kommentar.
Was meint ihr, die ursprünglichen Regeln - also die ersten Drei - oder soll ich lieber auslosen? Hm, schwere Entscheidung....

Ich bin ja für Gerechtigkeit und manchmal kommt man einfach nicht dazu, so schnell durch's Netz zu düsen, also halte ich es wie die liebe Grittli, die ja die Runde eigentlich ausgelöst hat und werde unter allen Kommentaren auslosen! So, lasst mich bitte NICHT hängen, ihr dürft auch schon mal um die Ecke schnuppern....
So, genug für heute, ich muss weiter fleißig sein! Und jetzt erst einmal hoffen, dass unsere Roten nix in Dortmund auf die Mütze kriegen! Euch ein wunderbares Wochenende!

Bis dahin, viel Spaß bei allem, was ihr so gerade am Werkeln seid...

Kommentare:

  1. Liebe Vanessa,
    ja so ein Leseknochen ist super. Habe auch schon einen verschenkt und meiner steht noch auf meiner Liste, muss aber noch warten :-).Ein schönes Wochenende.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa,
      jaaa, mein eigener steht auch noch "auf der Liste", aber irgendwann schaffen wir das!
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen
  2. Liebe Vanessa,
    der ist ja super lustig - und ich weiß, sie sind super bequem. Bin dieses Jahr in den Genuss eines Giveaways gekommen ...
    Hab einen traumhaft schönen Sonntag und lass es dir gut gehen
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      hm, bequem sind die wirklich, habe ja mal Probegelegen :-)
      Dann mal sehen, ob Du nochmal Glück hast!
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen
  3. Liebe Vanessa, in diesem Stoffdesign sehen die Leseknochen echt super aus. Richtig fetzig. An denen bin ich bisher immer vorbeigeschlichen, obwohl ich sie superschön finde.
    Ist es sehr schlimm, wenn ich bei der Nettigkeitenrunde aussetze? Ich würde gerne, aber ich bekomme das vor Weihnachten nicht hin, dann auch Nettigkeiten zu verschicken, deshalb setze ich lieber aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne!
      Ich bin Dir hier mit nix böse! Wenn es aber "nur" an der Zeit liegt, mir ist es gleich, wann Du die Nettigkeiten weitergibst... Wenn Du es Dir also noch einmal anders überlegen möchtest, dann meld Dich und ich "schmeiß" Dich ins Lostöpfchen :-)
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen
  4. Liebe Vanessa, super schick sind deine Leseknochen. Da kann meinergar nicht mithalten. Bei mir folgt aber sicher auch noch der eine oder andere. Bei den Nettigkeiten setze ich lieber aus, da ja bei mir noch eine Runde aussteht. Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,
      also sooo schlecht ist Deiner ja nun auch wieder nicht. Bin schon auf die nächsten gespannt :-)
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen
  5. Liebe Vanessda, die Kissen sehen in diesen frischen Farben richtig chick ! Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vanessa,
    die Leseknochen näh ich auch gern - kommen als Geschenk immer gut an. Und ich stopfe ebenfalls eine ganze Kissenfüllung hinein....echt unglaublich. Der Stoff gefällt mir - sind Klasse geworden ♥
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      man gut, dass Du das mit der ganzen Kissenfüllung gesagt hast, war mir ja dann doch nicht sooo sicher, ob es nicht doch zu stramm wird :-)
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen
  7. Liebe Vanessa,
    schön sind sie deine Leseknochen! Ich habe auch schon so einige genäht und mit einem tollen Buch zusammen verschenkt! War immer ein voller Erfolg und hat Freude bereitet! Übrigens aus dem gleichen Stoff, welchen du da verwendet hast, habe ich vor ein paar Jahren meiner Tochter einen Stuhl aus den 70er Jahren frisch bezogen! Der Stoff gefällt mir besonders gut.
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,
      ist ja witzig, dass Du den gleichen Stoff genommen hast! Irgendwie ist der vom Muster her so fröhlich :-) Die Idee, dazu auch noch ein Buch zu verschenken ist genial, wieso bin ich da nicht drauf gekommen???
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen
  8. Sehr schön deine Leseknochen , will heuer auch ein paar machen und verschenken ,
    mmh ich hab stecke momentan noch mittendrin bei meiner Nettigkeiten Runde ! Ansonsten immer gerne :-D
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,
      das werden bei Dir bestimmt auch ganz tolle Geschenke! Ich wünsche Dir schon jetzt viel Spaß beim Nähen. Na gut, dann lass ich Dich mal aus dem Lostöpfchen raus - hab ich ja auch Verständnis für :-)
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen