Samstag, 23. August 2014

Mein erster Award und ..... endlich wieder Liga-Start ;-)

Hallo ihr Lieben,

und auch dieses Mal wieder ein herzliches Willkommen! Mensch, im Moment ist hier ja richtig was los! Ich freu mich so darüber!

Was soll ich sagen, ich freu mich nicht nur, ich fühle mich regelrecht geehrt, denn die liebe Lisa von Frau Wölkchen *klick* hat der LeineLiebe und damit ja also mir den "Liebster Award - Discover new Blogs" verliehen.

Ich war total überrascht, aber ich freu mich natürlich sehr darüber. Es ist so schön zu sehen, dass es euch hier gefällt und dass mein kleiner Blog immer weiter wächst.

So, dann werde ich jetzt aber erst einmal die Fragen beantworten, die Lisa mir gestellt hat.
Los geht's...


  1. Wie bist Du zum Nähen gekommen?
Durch die Schule! In der Orientierungsstufe gab es als AG „Textiles gestalten“ und „Werken“, habe ich glaube ich sogar beide gemacht.

  1. Was nähst Du am liebsten?
Das ist tagesformabhängig und dem jeweiligen Projekt geschuldet. Ich nähe gerne Kleidung für mich, nähe aber auch gerne mit viel Liebe und Hingabe Geschenke.

  1. Wie sieht Dein idealer Tag zum Nähen aus?
Die Wohnung ist ordentlich und sauber, der Haushalt komplett erledigt und die Stoffkisten reich befüllt. Das Telefon schweigt still und niemand möchte was und ich habe den Tag keine anderen Vorhaben oder Verpflichtungen. Ach so, ich sollte gar nicht über meine Wunschvorstellung schreiben? *lach*

  1. Lieber Kaffee oder Tee?
Tea, please!

  1. Was willst Du unbedingt mal Nähen?
Auf der To-Do-Liste stehen derzeit ein/zwei Röcke und ein Kleid für mich (Stoff ist schon da), den neuen Stühlen fehlen noch Sitzkissen und dem Wohnzimmer im Allgemeinen schöne Vorhangschals… L Im Großen und Ganzen würde ich aber sehr gerne mal eine Patchworkdecke für mich nähen….

  1. Kannst Du Dich noch an Dein erstes Nähprojekt erinnern?
Ja, ein Sweatshirt in smaragd-grün in der AG.

  1. Wen benähst Du am liebsten?
Meine Wohnung, mein Patenkind, insgesamt gerne Familie und Freunde, die die Geschenke zu schätzen wissen und ja, auch gerne mal mich!

  1. Kunterbunt oder lieber etwas einfacher?
Kommt immer auf das Projekt an, aber Angst vor Farbe, Glitzer, Flitter und Chi-Chi habe ich definitiv nicht!

  1. Bist Du noch anderweitig kreativ?
Jaaaaa J Stricken, Häkeln, Basteln, Sperrmüll in bewohnbare Möbel verwandeln…

  1. Wie lange bloggst Du schon und warum?
Ich blogge seit März diesen Jahres, genauer gesagt seit Rosenmontag! Irgendwie war es an der Zeit, die Idee und den Wunsch hatte ich schon lange und habe viele Blogs still gelesen und mit vielen lieben Blogger-Mädels per Mail kommuniziert. Ich finde es toll anderswoher Ideen und Impulse zu bekommen und möchte aber nicht nur nehmen sondern auch geben. Letzten Endes ist mein Blog für mich aber wie ein kleines Reisetagebuch meines kreativen Schaffens.

  1. Wieviel Zeit verbringst Du mit dem Nähen? Jeden Tag oder lieber das ganze Wochenende?
Ich würde beides gerne, aber dazu fehlt die Zeit… Letzten Endes ist es aber egal, wenn ein Projekt fertig werden will dann geht das Tag und Nacht, in der Woche und am Wochenende.


Gut, bevor ich hier noch einmal die Regeln des Awards aufschreibe und meine Nominierungen bekannt gebe, lass ich euch noch ein bisschen am aktuellen Geschehen teilhaben.

Ich sagte ja schon, dass es Herbst ist (obwohl heute dankbarer Weise fast den ganzen Tag die Sonne schien), also habe ich mich gestern quasi am Ofen gewärmt, als ich ein Walnussbrot gebacken habe. Sehr lecker, etwas kräftiger im Geschmack, aber sehr lecker - ganz ohne Backmischung übrigens, das Rezept ist aus dem www.

Mögt ihr probieren?
Bitte sehr:





Nachtrag:
Ich habe einige Anfragen bekommen, ob ich nicht das Rezept weitergeben kann. Ich habe das Rezept auf der Seite "Marions-Kochbuch.de" gefunden *klick* und der lieben Marion und ihrem Mann eine Mail  geschickt, ob ich sie verlinken darf. Und wie ihr seht, ich darf. Ich mag ihre Seite sehr, denn alle Rezepte, die ich bislang ausprobiert habe - und das sind nicht wenige! - haben super geklappt und sehr gut geschmeckt. Lieben Dank für's Verlinken erlauben!

Jaaaaaaaa und daaaaaaann ist endlich die ligafreie Zeit zu Ende :-) Zum Auftakt haben unsere Roten Schalke zu Gast und ich war Gast bei Mama & Papa, natürlich dem Anlass entsprechend mit Kuchen im Gepäck:

Naja, erkennen kann man's ja und geschmeckt hat sie auch :-)

So, dann hier jetzt einmal die Regeln vom Award:

- verlinke die Person, die Dich nominiert hat
- beantworte die 11 Dir gestellten Fragen
- dann nominierst Du (bestenfalls) 11 neue Blogs - die unter 200 Leser haben - und informierst sie darüber
- stell Deinen Nominierten 11 neue Fragen
- freuen nicht vergessen :-)

Hier kommen meine 11 Fragen:

    1. Warum gibt es Deinen Blog?
    2. Was werkelst du so alles?
    3. Häkeln, Stricken oder doch lieber Nähen – welche Nadel darf es sein?
    4. Wie sieht Dein perfekter kreativer Tag aus?
    5. Learning by doing oder unter fachmännischer Anleitung?
    6. Alleine oder gemeinsam kreativ?
    7. Wie sieht Dein perfekter Sonntag aus?
    8. Süßes oder Herzhaft?
    9. Wer war der Held/die Heldin Deiner Kindertage?
    10. Papier in der Hand, e-book oder gar Hörbuch?
    11. Wenn Du einen Wunsch frei hättest, dann…
Dann ist es jetzt an der Zeit, meine Nominierungen bekannt zu geben. Das mache ich sehr gerne und damit niemand denkt, ich hätte eine Präferenz, erfolgt die Nominierung alphabetisch. Bitte seid nicht böse, aber irgendwie haben ganz viele Blog, bei denen ich regelmäßig mitlese schon viele, viele Leser. Darüber freue ich mich natürlich sehr, aber irgendwie bekomme ich gerade nur Neun zusammen. Also lasse ich sprichwörtlich mal alle Neune gerade sein. Here we go!

Yvonne von Atelier Wichtelhüsli *klick*
Diana von Diasternchen *klick*
Nicole von Glückliches Zuhause "Sweet Love" *klick*
Anja von HomeLove *klick*
Bettina von der Katzenfarm *klick*
Anke von Mein Fachwerkhäuschen *klick*
Susanne vom Neststern *klick*
Bea von Shabbyfreunde *klick*
Doris von Wolke Sieben *klick*

Also Mädels, ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß und Freude daran wie ich! Für alle, die jetzt ganz neugierig sind: Gebt den Mädels mal ein wenig Zeit, hier in Niedersachsen haben die Sommerferien beispielsweise gerade mal Halbzeit!

Dann verabschiede ich mich für heute mal gut gelaunt - der Kuchen hat übrigens Glück gebracht! Die Roten haben gewonnen....!

Habt ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Liebe Vanessa,
    herzlichen Glückwunsch zu Deiner Nominierung.
    Sehr ehrlich und sympatisch sind Deine antworten. Und ich persönlich finde es immer wieder sehr schön, mehr von den Personen zu erfahren, die hinter den Blogs stehen.
    Ich freue mich auch sehr, das ich von Dir nominiert worden bin, aber ich werde diese Nominierung nicht annehmen. Das hat aber jetzt nichts mit Dir zu tun. Ich habe in dem einen Jahr (okay mittlerweile ein wenig länger) seit dem ich blogge schon 5 Nominierungen angenommen und die Fragen oder ähnliche schon beantwortet. Bitte sei mir nicht böse, Du bist auch nicht die erste bei der ich ablehne.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      natürlich bin ich Dir nicht böse, es ist doch jedem selbst überlassen und zwingen möchte ich niemanden. Ich finde es aber auch schön, mehr über andere Blogger zu erfahren und werde glaube ich mal ein wenig weiter bei Dir in älteren Posts schmökern :-)
      Hab noch einen schönen Sonntag,
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen
  2. Meine liebste Vanessa - bitte, bitte, sei nicht böse . . . aber ich mag das auch nicht. Mir gefällt dein Blog sehr gut und ich lese gerne hier, aber dieses "Stöckchenwerfen " ist nicht mein Ding . . . ;O)
    Sei ganz lieb gegrüßt und herzlichen Dank für deinen Kommentar bei mir,
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      natürlich bin ich auch Dir nicht böse! Wie käme ich denn dazu. Ich freue mich, dass Du mich hier besuchst und Freude hast. Das ist ja alles freiwillig, also für mich überhaupt gar kein Problem!
      Auch Dir noch einen schönen Sonntag!
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen
  3. Hallo Vanessa !
    Vielen Dank für den Award.
    Ich blogge ja selber auch noch nicht so lange.
    Ich habe zwar schon einen Award, aber ich nehme Deinen trotzdem gerne an.
    *drückDichmallieb*
    Ganz liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber fein, dass Du Dich freust! Dann bin ich schon einmal auf Deine Antworten gespannt :-)
      Liebe Grüße und einen dicken Drücker zurück
      Vanessa

      Löschen
  4. Liebe Vanessa,herzlichen Glückwunsch und ganz lieben Dank, dass du ihn u.a. an mich weiter geben möchtest. Das freut mich. Ich bin mir noch nicht sicher, wie ich damit umgehe,- bin ja, wie du weißt, mit einem Fuß quasi schon weg - aber erst einmal freu ich mich und sage Danke!!
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      ich freu mich, wenn Du Dich freust. Mach doch alles ganz entspannt und ohne Zeitdruck! Bloggen soll doch Spaß machen und kein Stress sein, kommt doch auf ne Woche nicht drauf an!
      Wünsche Dir erst einmal einen traumhaft schönen Urlaub!
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen
  5. Liebe Vanessa,
    gratuliere dir zu deinem Award und dank den beantworteten Frage, kennen wir dich nun auch etwas näher! Toll...:-)
    Danke das du den Award an mich weiter gibst! Das freut mich natürlich sehr! Im Moment bin ich ein bisschen in Zeitnot..... und habe nur kurze freie Momente für meinen Blog und all euch Lieben! Ich werde deine Fragen gerne zu einem späteren Zeitpunkt beantworten. Ich hoffe das geht für dich in Ordnung!
    Herzlichst
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,
      das Zeitproblem kenne ich nur zu gut! Mach ganz entspannt und genau so, wie es für Dich passt. Ich gebe da bestimmt kein Zeitlimit vor! Ich freu mich schon auf Deine Antworten und natürlich, dass Du Dich auch freust.
      Einen schönen Abend noch und ganz liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen
  6. Hallo Vanessa,
    herzlichen Glückwunsch zum Award. :))
    Dein Walnussbrot würde ich zu gerne probieren - es sieht so lecker aus. Vielleicht verrätst du ja auch noch das Rezept... :))
    Mich würde es jedenfalls sehr freuen!!
    Ich freue mich auch darüber, dass ich dich hier gefunden habe und bleibe gerne bei dir.
    Und wenn du etwas über mich erfahren möchtest, lade ich gerne jederzeit zu mir ein. ;)
    Übrigens finde ich deinen selbstkreierten Lampenständer total super-toll !!!
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Frau Vabelhaft!
      das ist ja schön, dass Du da bist. Das Rezept würde ich gerne verraten, habe aber noch kein "go" zum verlinken bekommen. Ich schreibe Dir aber nochmal eine Mail dazu!
      Find ich ja super, dass Dir die Lampe gefällt und gerne schaue ich auch mal bei Dir vorbei! Danke für die nette Einladung!
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen
  7. Hallo Vanessa,

    Vielen Dank für die Nominierung ;) Ich nehme gern daran teil. Ich versuche es die Woche zu schaffen. Vielleicht kommst du mich dann nochmal besuchen wenn ich mit meinen Post fertig bin ;)

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea,
      lass Dir ruhig Zeit und klar komme ich dann gerne bei vorbei! Auf jeden Fall!
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen