Freitag, 25. Juli 2014

Tausch "auf der Stoffwiese"

Hallo ihr Lieben!

Hier bin ich wieder für euch mit vielen sommersonnenwarmen Grüßen und einem tollen Tausch, den ich mit Biene von der Stoffwiese gemacht habe.

Vor einiger Zeit hat die liebe Biene auf ihrem Blog *klick* geschrieben, dass sie mal wieder fleißig kleine Täschchen gemacht hat und diese auf ihrem Flohmarkt-Blog zum Tausch oder Kauf anbietet. Einen Tausch über's Internet finde ich ja immer spannend. Überhaupt ist es doch immer wieder erstaunlich, wie viele tolle Kontakte entstehen, obwohl man sich so gar nicht kennt.

Also habe ich Biene schnell eine Mail geschrieben, dass ich so gerne mit ihr einen Tausch machen würde.
Tja, das Problem ist nur: Ich finde bei Biene ganz viele Sachen (ich habe z.B. keine Stickmaschine, der die Täschchen entsprungen sind...), aber was kann ich ihr anbieten, was dieses Multitalent nicht schon längst selber kann? Schwieriges Unterfangen ;-) Aber lustig und nach vielen Fotos und Überlegungen war ein Tauschobjekt gefunden!

Und dann durfte ich schon ganz bald freudig einen dicken Umschlag aus meinem Briefkasten fischen.


Schnell die Beute in die heimische Höhle geschleppt und gierig gaaanz vorsichtig ausgepackt...


Zum Vorschein kamen all diesen tollen Schätze!


Und dabei ging es doch nur um dieses traumschöne kleinen Täschchen aus ganz zauberhaftem Tilda-Stoff!

Liebe Biene, hab ganz herzlichen Dank für den tollen Tausch. Und sage mal, wo bitte gibt es denn so hübsche Streichhölzer? Nee, die Verpackung ist von Dir gebastelt, das ist schon klar, aber guckt euch mal die Köpfchen an - die sind türkis! Hab ich ja vorher noch nie gesehen, dürfen jetzt aber mit am Couchtisch wohnen ;-)







Ach so ja, geschickt habe ich ihr natürlich auch was - gehört sich ja so *giggel*!

Darf ich das hier überhaupt zeigen oder muss das die Betauschte tun??? Gibt's dafür Regeln im Bloggerland? Hm, wenn man das nicht machen darf, dann hört JETZT auf zu lesen und sagt mir mal Bescheid, ansonsten: Viel Spaß!

Biene hat sich weiße Granny Squares gewünscht, aneinander genäht und als Kissenvorderseite vorbereitet.

Also habe ich schnell meine Häkelnadel ins Glühen gebracht. Und gerade als ich beim gemütlichen Sonntagsfrühstück fast alle Grannys fertig hatte, habe ich gesehen, dass es diesmal einen riesigen Farbunterschied in den Partien gab. Unglaublich, so krass habe ich das bei weißer Baumwolle noch nie erlebt!
Ich habe versucht, das mal auf dem Foto festzuhalten, aber irgendwie kann man es nicht so richtig erkennen. Ist aber auch egal, denn mir ist es aufgefallen, ich fand's total sch....(piiiiep) nicht gerade optimal und hätte mich geärgert, wenn ich das so bekommen hätte. Ich kann ja schlecht als Gebrauchsanweisung dazu schreiben: Bitte nicht bei direkter Sonneneinstrahlung benutzen, weil dann sieht's K***e aus.


Biene hatte aber Verständnis - vielen Dank noch mal Du Liebe - und ich habe also munter weitergehäkelt.
Und dann ging das Anordnungspuzzel wieder los :-) 



Schnell noch ein paar Nostalgiebonbons - die find ich selber so niedlich und sie sollten die Wartezeit noch nachträglich versüßen.

Kann man hier noch einmal den Farbunterschied erkennen?????


Dann könnt ihr hier das fertige Top bewundern. Ich muss gestehen, ich hätt's auch selbst weiter verarbeiten und auf mein Sofa stellen können. Und GENAU SO MUSS ES SEIN!!!


Schnell noch etwas Schmückendes dazu gemogelt, dann alles verpackt und endlich (!) auf den weiten Weg zu Biene gebracht, ein paar Tage später als gedacht, aber irgendwas ist ja immer.


Okay, jetzt zum 100.000sten Mal: Danke liebe Biene! Das hat mir viel Spaß gemacht!!!!

Ich hoffe die gelben Hüpfer waren schon bei Dir, wenn dieser Post online geht, sonst wäre ja die Überraschung futschikato! So, ich bin dann auch mal wieder weg...
Liebe Grüße Euch allen!!! 


Kommentare:

  1. Halli, hallo
    Was für ein schöner Tausch.
    Auch Deine Häkelgrannys gefallen mir sehr gut. Das Kissen wird mit Deiner Vorlage bestimmt wunderschön.
    Liebste Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicole!
      Wie schön, dass Du mir hier geschrieben hast. Ich freue mich, dass Du die Grannys auch leiden magst.
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen
  2. Die Sachen sind wunderschön, auf den Bildern und auch im Original. Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ;-) Auch für Deine unterstützende Beratung!

      Löschen
  3. Liebe Vanessa,
    ein toller Tausch!! Das Täschchen ist ja süß! Deine Granny´s sind hübsch
    und der Farbunterschied ist echt ärgerlich.
    Leg sie doch einfach noch länger alle in die Sonne, vielleicht bleichen sie dann gleichmäßig.
    Außerdem...Shabby halt ;-)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      vielen Dank für Deine lieben Worte. Ich werde die Grannys auf jeden Fall so behalten, irgendwann findet sich schon eine Verwendung dafür. Die Idee mit der Sonne ist aber gar nicht so schlecht.
      Liebe Grüße Vanessa

      Löschen
  4. Liebe Vanessa,
    vielen Dank nochmal für den wunderschönen Tausch! Deine Grannys sind sehr schön gehäkelt! Und das Haargummi ist auch wunderschön! Dein lobender Post lässt mich ganz rot werden. :) Ich glaube von Multitalent bin ich noch meilenweit entfernt, hihi. ;)
    Ich freu´ mich, dass dir alles so gut gefällt und drück dich aus der Ferne.
    Ganz liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Biene,
      einen dicken Drücker an Dich zurück für den tollen Tausch! Musst aber gar nicht rot werden!
      Ganz ganz liebe Grüße zurück
      Vanessa

      Löschen